fbWas bedeutet CFD-Handel | CFD Handel lernen | IFCM Germany
DE

Was bedeutet CFD-Handel

Was bedeutet CFD

“Der Differenzkontrakt oder CFD (Contract for Difference) ist ein Abkommen zwischen zwei Parteien, dem "Käufer" und "Verkäufer". Der Wert des Abkommens basiert sich auf dem Basisvermögen (zum Beispiel auf dem Börsenindex, den Aktien oder Warenfutures).”
Interested in Forex & CFD Trading? Start with IFC Markets

Im Abschluss des Vertrages oder, wenn sich die Kontrahenten entschieden haben, die Position zu schließen, bezahlt der Verkäufer dem Käufer den Unterschied zwischen dem laufenden Vermögenspreis und seinem Eröffnungspreis, wenn der Preis des Basisvermögens gewachsen ist. Und umgekehrt, wenn der Preis des Basisvermögens gefallen ist, und der Unterschied zwischen dem laufenden und ursprünglichen Wert des Vertrages negativ ist, bezahlt der Käufer dem Verkäufer.

CFD Explained

Ihrer Natur nach sind CFDs abgeleitete Finanzinstrumente, die den Tradern die Möglichkeit des Gewinnerhaltens aufgrund der Bewegung von verschiedenen Vermögenswerten gibt. Beim Wachsen der Vermögenspreise eröffnet man eine Long-Positionen und beim Preisfall eröffnet man Short-Positionen. Der am Basisvermögen befestigte CFD-Wert bewegt sich genau in derselben Richtung mit dem Preis des Basisvermögens und hängt von denselben Faktoren ab. Gleichzeitig sind Differenzkontrakte viel flexibler und zugänglicher und gewähren viele Vorteile im Vergleich zum direkten Handel mit den Basisvermögen.

CFD Example

Folgendes Beispiel kann alle Fragen über “Was CFD-Handel bedeutet?” klären. Stellen wir uns vor, dass der Anfangpreis von Apple-Aktien $ 100 beträgt. Wenn der Preis bis zu 105 $ steigt, wird die Summe des Unterschieds, der dem Käufer durch den Verkäufer bezahlt wird, 5,000 $ betragen. Und umgekehrt, wenn der Preis bis zu 95 $ fällt, wird der Verkäufer den Preisunterschied in Höhe von 5,000 $ bekommen. Der Vertrag vermutet keinen unmittelbaren Besitz von diesen Aktien, was den Investoren zulässt, die Erledigung der Eigentumsrechte von Vermögen und damit auch verbundenen Aufwände des Geschäfts zu vermeiden.

Was bedeutet CFD

Prinzipien des CFD-Handels

CFD imitiert den Gewinn und Verlust des realen Geschäftes vom Kauf oder Verkauf des Vermögens. Der Vertrag gewährt die Möglichkeit, auf dem grundlegenden Markt zu handeln und Gewinn ohne die tatsächliche Besitzung des Vermögens zu bekommen.

Der Handel mit Margin
50%
Margin

Annehmbar erwarten Sie die Fortsetzung des ungestümen Preisanstieges auf dem Metallenmarkt und möchten 1000 Aktien von Freeport-McMoRan Copper & Gold Inc. (FCX), den größten Produzenten des Kupfers in der Welt kaufen. Sie können diese Aktien durch den Broker kaufen und einen bedeutenden Preisteil des Gesamtwertes dieser Aktien ihn bezahlen (entsprechend den regulierenden Normen des Föderalen Reservesystems, momentan gleicht der ursprüngliche Umfang der Margin 50 % in den USA) und den übrigen Teil vom Broker als Kredit aufnehmen, und darüber hinaus, dem Broker eine Kommission bezahlen.

CFD-Handel
2.5%
Margin

Stattdessen können Sie CFD-Kontrakt auf 1000 Aktien von FCX kaufen. Für den Kauf des Kontraktes müssen Sie eine viel niedrigere Summe des Pfandes beitragen (bei IFC Markets beträgt sie 2,5 % des Gesamtwertes von Aktien).

CFD-Handel

Die Frage “Was ist CFD-Handel?” ist der häufigste unter den neuen Tradern, die keine Erfahrung im Onlinehandel haben. CFD ist ein vielseitiges Investitionsinstrument, und er wird durch dieselbe Methode getauscht, wie Währungen.CFD ist ein vielseitiges Investitionsinstrument. Continuous CFDs, d.h. Kontrakte ohne Verfallsdatum, deuten an, dass die Anleger selbst die Termine für die Schließung des Vertrages auswählen und selbst die Termine des Gewinns/Verlusts fixieren. Alle oben erwähnte Möglichkeiten machen die Differenzkontrakte ein ideales Instrument für den Onlinehandel.

Handeln Sie mit Continuous CFD

Handel mit Margin

Der Handel mit Margin lässt zu, auf dem Markt eine große Position mit einer kleinen Summe des investierten Kapitals einzunehmen. Wenn sich der Markt in der von Ihnen erwarteten Richtung bewegt, vergrößert sich der Gewinn dank dem gewährten Hebel, da von Ihnen nur der Teil des Gesamtwertes vom Vertrag beigetragen war, aber den Gewinn bekommen Sie von der Veränderung des Gesamtwertes. Natürlich können die Verluste beim Handel mit Margin auch wesentlich aufwachsen, falls der Markt gegen Sie geht. Deshalb muss man beim Handel mit der Hebelwirkung sehr vorsichtig sein: Die Verwaltung der Risiken ist ein besonders wichtiger Aspekt.

Tageshandel

Da der Handel mit Margin zulässt, die Position beim begrenzten Umfang der angelegten Mittel zu vergrößern, ist es möglich, mit CFD innerhalb eines Tages bei den kleinen Preisschwankungen zu handeln.

Handel mit den Aktien, Rohstoffen, Indexen und Währungen

CFD ist ein universelles Finanzinstrument, das zulässt, nicht nur mit den Aktien, sondern auch mit den Aktienindexen, Währungen und Rohstoffen zu handeln.

Die Möglichkeit, wie bei der Preiserhöhung, als auch beim Preissturz zu handeln

CFD ist ein flexibles Anlageinstrument. Wenn Sie im wachsenden Markt überzeugt sind, so bekommen Sie das Einkommen bei der Positionseröffnung für den CFD-Kauf. Sie können auch auf der Senkung des Preises spekulieren und CFD verkaufen. Die Inhaber der offenen Kaufpositionen von CFD-Aktien bekommen Dividendenanpassung, die dem Dividendenzahlungsbetrag gleich ist, wenn zum Zeitpunkt der Eröffnung der Auktion des Anpassungszahlungstages (fällt mit dem Ex-Dividendendatum zusammen) nach diesem Instrument eine lange Position eröffnet ist. Hingegen wird der Dividendenanpassung vom Konto des Kunden abgezogen, falls eine Verkaufsposition mit CFD eröffnet ist.

Hedging des Anlageportfolios

Wenn Sie vermuten, dass die erworbenen Aktien billiger werden, aber Sie möchten die nicht verkaufen, so können Sie Hedging-Strategien gegen die Risiken verwenden und eine Verkaufsposition mit CFD auf den Wertpapierbestand zu eröffnen. Dadurch wird der Gewinn von der Short-Position mit CFD die Verluste vom Fallen des Wertes der Aktiven erstatten. Sie werden kleinere Kosten im Vergleich zum Hedging beim Verkauf der realen Aktiven tragen, damit dann sie billiger zu kaufen.

Confirm the theory on practice
Once opened Demo you will be supplied with educational materials and online support

CFD trading instruments at IFCM

Visit Educational Center Die Prinzipien des CFD-Handels können Sie ausführlicher in der Abteilung «Wie handelt man mit den CFDs» studieren. Visit Educational Center
Testen Sie CFD-Handel auf unserer Handelsplattform NetTradeX kostenfrei. Herunterladen
Registrieren Sie sich jetzt bei IFC Markets
Globaler Zugang zu Finanzmärkten von einem einzigen Konto