fbIndikator Ichimoku | Ichimoku Cloud | Ichimoku Trading | Forex Oszillator | IFCM Germany
DE

Indikator Ichimoku - Ichimoku Kinko Hyo

Der Indikator Ichimoku Kinko Hyo (Equilibrium Chart im Überblick) ist ein umfassendes technisches Analysewerkzeug, eingeführt in 1968 vom Kolumnisten Tokio Goichi Hosoda. Die Idee des Systems ist die Möglichkeit, die Trendstimmung, seine Dynamik und Kraft, mit der Interpretation aller fünf Komponenten des Systems in der Kombination mit der Dynamik des Preises in Bezug auf den zyklischen Charakter ihrer Wechselwirkung, die von der Gruppendynamik des menschlichen Verhaltens bedingt ist. schnell zu erhalten.
Confirm the theory on practice
Once opened Demo you will be supplied with educational materials and online support

Gebrauchsanweisung für den Indikator Ichimoku

Der Indikator Ichimoku besteht aus fünf Linien, die alle als flexible Unterstützungs- oder Widerstandslinie dienen können und, deren Kreuzungen ebenso als zusätzliche Signale angenommen werden können:

  1. Tenkan-Sen (Anpassungslinie, blau)
  2. Kijun-Sen (Grundlinie, rot)
  3. Senkou Span A (führende Linie A, grüne Grenze der Wolke)
  4. Senkou Span B (führende Linie B, rote Grenze der Wolke)
  5. Chikou Span (Rücklinie, grün))

Kumo (Wolke) ist das Hauptelement des Systems von Ichimoku und vertritt Unterstützungs- oder Winderstandbereiche. Es wird durch die führenden Linien A und B gebildet.

Die Bestimmung der Trendfortsetzung und Korrekturen:

  • Preis, der sich über der Wolke bewegt, zeigt einen Aufwärtstrend an
  • Preis, der sich unter der Wolke bewegt, zeigt einen Abwärtstrend an
  • Preis, der sich innerhalb der Wolke bewegt, zeigt einen seitlichen Trend an
  • Wolke, die sich von Grün bis Rot dreht, zeigt eine Korrektur während eines Aufwärtstrends an
  • Wolke, die sich von Rot bis Grün dreht, zeigt eine Korrektur während eines Abwärtstrends an.

Die Bestimmung der Unterstützung und des Widerstands:

  • Die führende Linie A dient als erste Unterstützungslinie für einen Aufwärtstrend
  • Die führende Linie B dient als zweite Unterstützungslinie für einen Aufwärtstrend
  • Die führende Linie A dient als erste Widerstandslinie für einen Abwärtstrend
  • Die führende Linie B dient als eine zweite Widerstandslinie für einen Abwärtstrend

Starke Kauf-/Verkaufsignale, die über der Wolke auftauchen:

  • Die Anpassungslinie kreuzt die Grundlinie von oben nach unten und ist ein Kaufsignal
  • Die Anpassungslinie kreuzt die Grundlinie von unten nach oben, das ist ein Verkaufsignal

Schwache Kauf-/Verkaufsignale, die innerhalb der Wolke vorkommen:

  • Die Anpassungslinie kreuzt die Grundlinie von unten nach oben, das ist ein Kaufsignal
  • Die Anpassungslinie kreuzt die Grundlinie von oben nach unten, das ist ein Verkaufsignal
Indikator Ichimoku

Indikator Ichimoku

Ichimoku Handelsstrategie

Die Trader verwenden die Strategie von Ichimoku, um den Trend zu erkennen. Für ein haussierendes Signal hat diese Handelsstrategie drei Kriterien. Der Trend ist haussierend, wenn die Preise die niedrigste Linie der Wolke erreichen. Der Trend ist haussierend, wenn die Preise umkehren und die Anpassungslinie erreichen. Der Trend ist haussierend, wenn sich der Preis unter der Grundlinie bewegt.

Formel für Ichimoku (Berechnung von Ichimoku Kinko Hyo)

  • Tenkan-Sen (Anpassungslinie, blau) ist (9-periodisches Hoch + 9-periodisches Tief)/2
  • Kijun-Sen (Grundlinie, rot) ist (26-periodisches Hoch + 26-periodisches Tief)/2
  • Senkou Span A (Führende Linie A, grüne Grenze der Wolke) ist (Anpassungslinie + Grundlinie)/2
  • Senkou Span B (Führende Linie B, rote Grenze der Wolke) ist (52-periodisches Hoch + 52-periodisches Tief)/2
  • Chikou Span (Rücklinie, grün) ist der Schlusskurs abgesetzt nach 26 Perioden zurück

Gebrauch von Indikator Ichimoku auf der Handelsplattform

Forex Indicators FAQ

What is a Forex Indicator?

Forex technical analysis indicators are regularly used by traders to predict price movements in the Foreign Exchange market and thus increase the likelihood of making money in the Forex market. Forex indicators actually take into account the price and volume of a particular trading instrument for further market forecasting.

What are the Best Technical Indicators?

Technical analysis, which is often included in various trading strategies, cannot be considered separately from technical indicators. Some indicators are rarely used, while others are almost irreplaceable for many traders. We highlighted 5 the most popular technical analysis indicators: Moving average (MA), Exponential moving average (EMA), Stochastic oscillator, Bollinger bands, Moving average convergence divergence (MACD).

How to Use Technical Indicators?

Trading strategies usually require multiple technical analysis indicators to increase forecast accuracy. Lagging technical indicators show past trends, while leading indicators predict upcoming moves. When selecting trading indicators, also consider different types of charting tools, such as volume, momentum, volatility and trend indicators.

Do Indicators Work in Forex?

There are 2 types of indicators: lagging and leading. Lagging indicators base on past movements and market reversals, and are more effective when markets are trending strongly. Leading indicators try to predict the price moves and reversals in the future, they are used commonly in range trading, and since they produce many false signals, they are not suitable for trend trading.

Verwenden Sie Indikatoren nach dem Herunterladen von einer der Handelsplattformen, die von IFC Markets angeboten sind.

Bevor handeln zu starten, testen Sie Ihr Wissen

12 einfache Fragen, die Ihnen helfen .....
War dieser Artikel hilfreich?
Nein