Forex Trendindikatoren | Technische Indikatoren | Strength Indikator | IFCM Germany

Forex Trendindikatoren

Eines der Hauptwerkzeuge für die Händler während der technischen Analyse des Devisenmarktes sind Trendindikatoren. Diese Indikatoren werden infolge ihrer Trägheit häufig während eines trending Marktes verwendet, um die Richtung der Preisbewegung anzuzeigen.
Die meisten Trendindikatoren dieser Gruppe werden von Durchschnitten und Schlichten der Preisreihe berechnet. Obwohl dieser Indikatortyp ein langsam vergehender Hinweis ist, d. h. zeigt der Trend in der Vergangenheit und Gegenwart, kann man mithilfe von diesen Trendindikatoren viele falsche Signale zu vermeiden, und das Erscheinen eines neuen Trends auf dem Markt vorauszusagen.

  • Average Directional Index - ADX Indikator

    ADX ist ein komplexer Indikator, der sich aus Berechnung von der positiven (+DI - grüne Linie) und negativen (-DI - rote Linie) Richtungsindikatoren ergibt, aber für die Trendanalyse kann das ganze System verwendet sein.

  • Was bedeutet Gleitender Mittelwert

    Im Allgemeinen schließt gleitende durchschnittliche Kurvenanalyse folgende Grundsätze ein:

  • Gleitender Durchschnitt des Oszillators - OsMa Indikator

    {{css|/css/front/market_groups.css}}

    Gleitender Durchschnitt des Oszillators (OsMA) ist ein technisches Analysewerkzeug, welches den Unterschied zwischen dem Oszillator (MACD) und seinem gleitenden Durchschnitt (Signallinie) widerspiegelt.

    Bevor handeln zu starten, testen Sie Ihr Wissen

    12 einfache Fragen, die Ihnen helfen .....

    Gebrauchsanweisung für den Indikator OsMa

    Änderungen der Bewegungsrichtung:

    • Wenn OsMA seine Bewegung nach unten stoppt und fängt an zu wachsen, besonders in von der Nulllinie entfernten Bereichen, ist das ein Zeichen der haussierenden Umkehrung;
    • Wenn OsMA seine Bewegung nach oben stoppt und fängt an, herunterzufallen, ist das ein...

  • Parabolic SAR - Parabolic Indikator

    Bei der Verwendung des Indikators soll man seine Positionierung gegen das Preischart sowie seinen Beschleunigungsfaktor, der zusammen mit dem Trend zunimmt, in Betracht ziehen. Obwohl er ein populäres Analysewerkzeug ist, hat es Beschränkungen und kann falsche Signale besonders in sich oft ändernden Marktbedingungen geben.