Gleitender Durchschnitt des Oszillators - OsMa Indikator

Beschreibung des Indikators OsMa

Gleitender Durchschnitt des Oszillators (OsMA) ist ein technisches Analysewerkzeug, welches den Unterschied zwischen dem Oszillator (MACD) und seinem gleitenden Durchschnitt (Signallinie) widerspiegelt.

For more information how to set the indicator in the terminal please click here

Test the indicator in Action
Once opened Demo you will be supplied with educational mareials and online support in your own language

Gebrauchsanweisung für den Indikator OsMa

Änderungen der Bewegungsrichtung:

  • Wenn OsMA seine Bewegung nach unten stoppt und fängt an zu wachsen, besonders in von der Nulllinie entfernten Bereichen, ist das ein Zeichen der haussierenden Umkehrung;
  • Wenn OsMA seine Bewegung nach oben stoppt und fängt an, herunterzufallen, ist das ein Zeichen der bärenhaften Umkehrung.

Kreuzung der Nullachse:

  • Der Anstieg von OsMA über Null (MACD quert die Signallinie nach oben durch) deutet ein Kaufsignal an;
  • Der Absturz von OsMA unter Null (MACD quert die Signallinie nach unten durch) erzeugt ein Verkaufsignal.
OsMa Indikator

Indikator Gleitender Durchschnitt des Oszillators (OsMA)

Berechnungsformel für gleitenden Durchschnitt des Oszillators

OsMA = MACD – Signal

Gleitender Durchschnitt des Oszillators auf der Handelsplattform

Verwenden Sie Indikatoren nach dem Herunterladen von einer der Handelsplattformen, die von IFC Markets angeboten sind.