fbDeMarker Indikator | Forex Oszillator | DeMax / DeMin Berechnung | IFCM Germany
DE

Indikator DeMarker - Indikator DeM

Dieser Indikator wurde von Tom DeMark als ein Werkzeug für die Identifizierung von Kauf- und Verkaufgelegenheiten entwickelt. Es demonstriert die Phasen der Preiswertminderung, die gewöhnlich den Preishöhen und Preistiefen entsprechen.
Der Indikator DeMarker hat seine Genauigkeit bei den Trenddurchbrüchen sowie bei der Bestimmung von täglichen Eingangs- und Ausgangspunkten des Marktes gezeigt.
Confirm the theory on practice
Once opened Demo you will be supplied with educational materials and online support

Gebrauchsanweisung für den Indikator DeMarker

Der Indikator schwankt zwischen 0 bis 1 und weist auf die niedrigere Volatilität und einen möglichen Preissturz bei den Leistungen 0.7 und höher, und eine mögliche Preiserhöhung bei den Leistungen unter 0.3 hin.

Indikator DeMarker - Indikator DeM

Indikator Demarker

Berechnungsformel für den Indikator DeMarker

Der Indikator DeMarker ist die Summe aller Preiserhöhungswerte, die während der "i" Periode aufgeteilt durch die Preisminima registriert sind:

DeMax(i) wird berechnet:

Wenn das Hoch(i) > Hoch(i-1) , dann DeMax(i) = Hoch(i)-Hoch(i-1), andererseits DeMax(i) = 0


DeMin(i) wird berechnet:

Wenn die Tiefe(i) < Tiefe(i-1), dann DeMin(i) = Tiefe(i-1)-Tiefe(i), andererseits DeMin(i) = 0


Der Wert von DeMarker wird berechnet:

DMark(i) = SMA(DeMax, N)/(SMA(DeMax, N)+SMA(DeMin, N))

Wo: SMA - einfacher gleitender Mittelwert;
N - die Nummer von Perioden, die in der Berechnung verwendet sind.

Gebrauch von DeMarker auf der Handelsplattform

Forex Indicators FAQ

What is a Forex Indicator?

Forex technical analysis indicators are regularly used by traders to predict price movements in the Foreign Exchange market and thus increase the likelihood of making money in the Forex market. Forex indicators actually take into account the price and volume of a particular trading instrument for further market forecasting.

What are the Best Technical Indicators?

Technical analysis, which is often included in various trading strategies, cannot be considered separately from technical indicators. Some indicators are rarely used, while others are almost irreplaceable for many traders. We highlighted 5 the most popular technical analysis indicators: Moving average (MA), Exponential moving average (EMA), Stochastic oscillator, Bollinger bands, Moving average convergence divergence (MACD).

How to Use Technical Indicators?

Trading strategies usually require multiple technical analysis indicators to increase forecast accuracy. Lagging technical indicators show past trends, while leading indicators predict upcoming moves. When selecting trading indicators, also consider different types of charting tools, such as volume, momentum, volatility and trend indicators.

Do Indicators Work in Forex?

There are 2 types of indicators: lagging and leading. Lagging indicators base on past movements and market reversals, and are more effective when markets are trending strongly. Leading indicators try to predict the price moves and reversals in the future, they are used commonly in range trading, and since they produce many false signals, they are not suitable for trend trading.

Verwenden Sie Indikatoren nach dem Herunterladen von einer der Handelsplattformen, die von IFC Markets angeboten sind.

Bevor handeln zu starten, testen Sie Ihr Wissen

12 einfache Fragen, die Ihnen helfen .....
War dieser Artikel hilfreich?
LikeNein